Kompett-Fertigung aus einer Hand

Produkte und Baugruppen aus eigener Fertigung werden überwiegend in der hauseigenen, umweltfreundlichen Pulverbeschichtungsanlage lackiert. Dies ist aus logistischen und qua litäts technischen Gesichtspunkten sinnvoll. Unsere Kunden profitieren von der räumlichen Nähe, ganz gleich ob es um RIMO-eigene oder für unsere Kunden gefertigte Produkte geht.

Bei allem was unser Team anpackt werden unsere Kunden mit einbezogen. Zielvorgaben werden im Vorfeld eindeutig gemeinsam erarbeitet und festgelegt. Bei der Auswahl der in Frage kommenden Fertigungstechnik, greift RIMO auf modernste Verfahren zurück.

Rimo WERK 1

Laserschneidtechnologie, computergesteuertes Rohrbiegen sowie Schweißrobotertechnik kommen, je nach Anforderung an das Produkt und den damit verbundenen Kundenvorgaben, zum Einsatz. Sowohl die produkt- und abteilungsübergreifenden Kenntnisse, als auch kurze Wege in einer überschaubaren Organisation, helfen schnell und zuverlässig die an uns gestellten Anforderungen zu erfüllen.